Kompetenz trifft Transparenz

Seit mehr als 65 Jahren ist die Meyer Bauunternehmung prädestinierter Partner für komplexe und anspruchsvolle Bauvorhaben. Ob im Hochbau, Schlüsselfertigbau, Ingenieurbau oder bei der Projektentwicklung – keine bauliche Herausforderung ist uns zu groß. Als Generalunternehmer für Bau- und Dienstleistungen bieten wir deutschlandweit Full-Service aus einer Hand und schaffen somit größtmögliche Entlastung für den Auftraggeber. 

Wir stützen dabei alle Projekte auf individuelle Beratung, Zuverlässigkeit und Transparenz sowie Material- und Ausführungsqualität im gesamten Planungs-, Bauprozess und im laufenden Betrieb. So entstehen für den Kunden maßgeschneiderte, ökonomische und termingerechte Lösungen.

Ein Team aus hochqualifizierten Ingenieuren, Technikern und Architekten sowie ein Netzwerk aus Partnern geht dabei täglich an unseren vier Standorten und den Baustellen ans Werk. Unsere Spezialisten begegnen beim Brücken- und Tunnelbau sowie Wohn- und Gewerbebau mit Weitblick den Anforderungen von morgen.  

Geschäftsführung: Kompetenz hoch drei

„Geben Sie Ihren Visionen Raum –
wir setzen sie für Sie um“

Manuela Wilhelmi

Geschäftsführerin 

„Wir können nicht in die Zukunft schauen –
aber wir können sie bauen“

Dirk Hermanni

Geschäftsführer

„Ob Kapitalanlage oder Lebenswerk –
wir schaffen langfristige Werte“

René Schmidt

Geschäftsführer

Meyer Bauunternehmung - Eine Erfolgsgeschichte

Der Spatenstich für die heutige Meyer Bauunternehmung erfolgte im Jahr 1948: Der Maurermeister Fritz Meyer gründete das Unternehmen in Fluterschen. Bis heute erweitert der Betrieb stetig seine Kompetenzbereiche.

1980 übernahm der Sohn des Firmengründers, Dipl.-Ing. Hans-Georg Meyer, das Unternehmen, das er bis Anfang 2013 als geschäftsführender Gesellschafter führte. Stetige Optimierung von Arbeitsprozessen, kaufmännischer Sachverstand und eine differenzierte Auseinandersetzung mit technischen Innovationen begünstigten die expansive Weiterentwicklung des Betriebes. Nach 37 Jahren Unternehmertätigkeit gab Hans-Georg Meyer im Februar 2013 die aktive Führungsverantwortung ab.

Seit dem 01.03.2013 obliegt die Leitung des Unternehmens Manuela Wilhelmi als kaufmännische Geschäftsführerin sowie Dirk Hermanni und René Schmidt als technische Geschäftsführer.

Heute errichtet die Fritz Meyer GmbH mit rund 150 Mitarbeitern und einem Pool von Werkvertragsunternehmen innovative Bauwerke in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland.