Ilot Alexis Heck, Diekirch, Luxemburg

Wohn- und Geschäftskomplex direkt am Sauerufer

November 2009 bis Dezember 2011

44,0 Mio. EUR netto

Eifel Bau- und Immobilien Luxemburg S.A.

Das Großprojekt „Ilot Alexis Heck“ ist ein Verwaltungsgebäude für Polizei, 84 Wohnungen und zweigeschossige Tiefgarage, idyllisch gelegen am Sauerufer in Luxemburg.

Der Gebäudekomplex umfasst insgesamt fünf 6-geschossige Gebäudeteile, welche auf einer gemeinsamen 2-geschossigen Tiefgarage errichtet wurden.

Gebäude A – Seniorenresidenz
Gebäude B – Betreutes Wohnen
Gebäude C1 – Verwaltungsgebäude
Gebäude C2 + C3 – Wohngebäude

Die Gebäude wurden als Niedrigenergiehäuser der Energieeffiziensklasse A gemäß LuxEeb auf einer Grundfläche von ca. 8.000 m² realisiert.
Das Gesamtprojekt wurde schlüsselfertig in einer Gesamtbauzeit von 26 Monaten erstellt.

Zurück