Gerlingquartier - Hotel, Köln

Erweiterung eines Hotels im Gerling Quartier (Friesenviertel) in Köln

März 2016 bis Januar 2017

3,8 Mio. EUR netto

Immofinanz Friesenquartier GmbH, Köln

In einer absoluten Top-Lage von Köln entsteht inmitten des Friesenviertels auf einer Grundstücksfläche von 30.000m² ein neues innerstädtisches Quartier.

Dieses gliedert sich in zwei Bauabschnitte, den 1. BA im Nordern, welchen wir bereits fertiggestellt haben (siehe Projekte - Archiv - Gerling Quartier Köln) und den 2. BA im Süden.

Bei diesem Gebäude handelt es sich um einen 7-geschossigen Bestandsbau (EG – 7.OG + 2 Untergeschosse), welcher bis auf den Rohbau und das Dachgeschoss entkernt und anschließend um ein Obergeschoss plus Staffelgeschoss erweitert wird.

In das bestehende Gebäude werden neue vertikale Erschließungen vom 2. Untergeschoss bis in die neu erstellten Obergeschosse hineingebaut.

Die Nutzung des Gebäudes erfolgt als Hotelfläche in den oberirdischen Geschossen, die Untergeschosse dienen als Tiefgarage bzw. Lager- und Technikflächen.

Zurück